Blog

Rückblick Talk im Studio: Agilität

In unserem ersten Talk im Studio diskutierten Führungskräfte aus unterschiedlichen Branchen mit unserem Studiogast Rene Pachernegg: Warum brauchen wir Agilität in Unternehmen? Vor welchen Herausforderungen stehen agile Teams?
Die TeilnehmerInnen tauschten sich über ihre Erfahrungen aus und identifizierten gemeinsam mit Rene Pachernegg Punkte, die bei der Einführung von agilen Arbeitsweisen berücksichtigen werden sollten.

– Agilität braucht Zeit um in der Organisation wirken zu können .
– Agilität braucht ein offenes Mindset aller Beteiligten.
– Tools alleine helfen wenig, es braucht Menschen die Agilität leben.
– Agilität braucht Vertrauen und Transparenz, damit Teams gut arbeiten können.
– Agilität braucht Freiwilligkeit.
– Agilität kann nicht verordnet werden, braucht aber Commitment von oben.
– Agilität braucht Führungskräfte, die Vorbild sind und eine agile Unternehmenskultur fördern.

Am Ende kriegen wir sie alle: Schnell einig waren sich die Teilnehmenden, dass die Transformation hin zu agilen Teams in kleinen Schritten passieren sollte. Ein Workshop für Interessierte und ein erstes kleines Projekt als Einstieg können ein guter Start sein und die Agilitäts-Dynamik im Unternehmen in Gang bringen.

Der nächste Talk im Studio findet im Jänner 2020 statt. Infos dazu findet ihr auf unserer Website bzw. im nächsten Newsletter.

Link-Tipp zur Vertiefung: Leanbase