blueLAB

Wir begleiten zukunftsorientierte Unternehmen und Regionen bei der Planung und Umsetzung ihrer Innovations- und Entwicklungsprojekte.

 
Peter Webhofer

Peter Webhofer

Eva Kleinferchner

Eva Kleinferchner

 

Wie wir arbeiten

Wir haben uns in den letzten Jahren intensiv mit den Themen Entwicklung und Innovation auseinandergesetzt. Daraus und aus unserer täglichen Arbeit in Entwicklungsprojekten haben wir das blueLAB Modell® abgeleitet. Co-Creation und Design Thinking sind dabei wichtige Denkrichtungen.

1

Gemeinsames Verstehen und Planen

2

Gemeinsames Entwickeln und Testen

3

Gemeinsames Umsetzen und Lernen

Aktuelles

  • What reality are you creating for yourself?

    Wir reden uns ein, was wir können oder nicht: Ein inspirierender TED-Talk von Isaac Lidsky über rückwärts schwimmende Goldfische.

  • Wirkung lernen

    Wirkung lernen

    Projekte sind eine zentrale Arbeitsform der Zukunft. Deshalb ist es auch klar, dass in den letzten Jahren viel über die optimale Methode diskutiert wurde: Wasserfall-Ansatz oder agiles Projektmanagement? Oft hat diese Diskussion wenig gebracht. Immer noch wirkt Projektmanagement ein wenig technokratisch und mit Sakko.

    Das hat PHINEO, ein gemeinnütziges Analyse- und Beratungshaus für wirkungsvolles Engamgement, geändert. Mit wirkung-lernen.de wurde ein sehr hilfreichen Ansatz für die Entwicklung von Projekten zusammen gestellt und in Form einer interaktiven Plattform gebündelt. Hier finden sich jede Menge hilfreicher Tools und Downloads für die Entwicklung und Planung von Projekten. Im Fokus steht die Wirkung und ein Framework, das aus drei Schritten besteht:

    • Wirkung planen
    • Wirkung analysieren
    • Wirkung verbessern

    Wirkung lernen ist damit ein erfrischender Ansatz für die Entwicklung und Umsetzung von Vorhaben und Projekten.

  • 19. Februar: Im Dialog mit Wolf Lotter

    19. Februar: Im Dialog mit Wolf Lotter

    Nachhaltig Wirtschaften – wie geht das?
    Unsere Welt wird zunehmend komplexer. Da ist es nicht ganz einfach, größere Zusammenhänge zu erkennen und Lösungen zu entwickeln, die unsere Welt gerechter, nachhaltiger und menschlicher machen. Wolf Lotter gibt in diesen zwei Stunden Denkanstöße, wie wir zu mehr Weltsicht und Weitsicht kommen und damit einen Beitrag zu nachhaltigem Wirtschaften leisten können.

    Termin: 19.02.2021 | 17:00 – 19:00 Uhr
    Ort: online

  • Gunter Dueck: Kathedralen, Hammer und Schraubenzieher

    Die Grundsatzfragen, meint Gunter Dueck, werden von den Mitteldiskussionen völlig verschüttet. Statt sich die Kathedrale vorzustellen, diskutieren wir, welche Sorte von Hammer und Schraubenzieher wir haben wollen.

  • UTOPICS: Eine Online Serie von Kristian Gründling

    Der Filmemacher Kristian Gründling beschäftigt sich seit vielen Jahren auf eindrucksvolle Art und Weise mit der Zukunft unserer Arbeit. Mit Die Stille Revolution hat er einen großartigen Film zum Kulturwandel in der Arbeitswelt vorgelegt.

    Aktuell produziert Kristian mit seiner Online-Serie UTOPICS # wertvolle Kurzimpulse für stille Nächte. Ihr könnt sie auf Vimeo oder Youtube finden.

  • Selbständigkeit: Industrie-Denken reicht nicht mehr

    Selbständigkeit: Industrie-Denken reicht nicht mehr

    Aufgepasst: Gunter Dueck und Wolf Lotter zählen zu den genauen Beobachtern unserer Zeit. Ihr Blick auf das, was wir Gesellschaft oder Wirtschaft nennen, ist ein wichtiger.

    In diesem Podcast von digdeep.de reden die beiden mit Frauke Kreuter und Christof Horn über die Industrie-Kulturen unserer Zeit und deren Auswirkungen auf Wirtschaft, Bildung und Gesellschaft. Frech und am Punkt. Absolut hörenswert!

  • David Kelly: Glaubt an eure Kreativität

    Weil es immer wieder inspirierend ist: David Kelly, Gründer und CEO der Innovations-Agentur IDEO, spricht darüber, wie wichtig es ist, das Vertrauen in die eigene Kreativität wieder zu gewinnen. Denn gerade jetzt braucht es besonders viele Menschen, die kreatives Selbstbewusstsein aufbauen und Lösungen für die aktuell bedeutsamen Probleme entwickeln.

  • Zoom-Coaching

    Zoom-Coaching

    Ihr bietet Seminare, Konferenzen oder Veranstaltungen als Online-Formate an? Dabei wollt ihr Zoom als Plattform etablieren, diese optimal nutzen und Sicherheit in der Durchführung von Online-Veranstaltungen gewinnen?
    Wir arbeiten schon seit vielen Jahren mit Zoom und haben einen großen Wissenspool aufgebaut. Unsere Erfahrungen geben wir gerne an euch und eure Teams weiter.

    –> Terminvereinbarung: office@bluelab.at

  • Remote Work

    Remote Work

    Viele von uns müssen ihre Arbeitsweisen auf Digital stellen. Das ist eine Herausforderung, denn wir können analoge Formate nicht einfach 1:1 ins Digitale transferieren. Es braucht kluge Designs, die mit den digitalen Möglichkeiten spielen:

    1. Was sind Zielsetzungen?
    2. Was kann vorab digital erledigt werden?
    3. Was passiert im Rahmen eines Meetings?
    4. Was kann im Anschluss erledigt werden?

    Bei collaborationsuperpowers.com findet ihr dazu eine große Sammlung an Tools, Handbooks und Cards. Und jetzt: Play!

  • Bildungsmanagement im bifeb

    Bildungsmanagement im bifeb

    Herbstzeit ist Seminar-Zeit. Auch heuer geht es wieder ins bifeb nach Strobl. Peter unterrichtet dort seit Jahren im Rahmen der BILDUNGSMANAGEMENT-Ausbildungen die Themen Projektmanagement und Entwicklung von Bildungsprojekten. Im November gibt es gleich zwei Seminare zum Thema. Beide sind für offen und können auch von TeilnehmerInnen außerhalb der Ausbildung gebucht werden.

    –> 18. bis 20. November
    Entwicklung von Bildungsprojekten

    –> 24. bis 26. November
    BILDUNGSMANAGEMENT compact